Kräutermedizin

In der chinesischen Kräutermedizin werden vorwiegend Pflanzenteile aber auch Mineralien und einige Tierprodukte verwendet. Die Zusammenstellung erfolgt individuell je nach Symptomatik.

Die Kräuter können als Dekokt, Granulat oder hydrophiles Konzentrat (besonders für Kinder geeignet) eingenommen werden.

div_stimmungsbilder3

Die Behandlungsdauer ist sehr unterschiedlich, akute Erkrankungen können innerhalb weniger Tage behandelt werden, bei länger bestehenden Beschwerden kann die Einnahme von speziellen Rezepturen über mehrere Monate sinnvoll beim Auftreten der ersten Erkrankungszeichen für kurze Zeit hochdosiert eingenommen werden sodass ein Krankheitsausbruch wirkungsvoll verhindert werden kann.

Bitte beachten Sie, dass es sich bei der Traditionellen Chinesischen Medizin um eine Privatleistung handelt. Diese findet außerhalb der Ordinationszeiten nach telefonischer Vereinbarung statt. Verfügen Sie über eine private Zusatzversicherung, werden die Kosten für die Behandlung im Regelfall erstattet.

theme by teslathemes