Blutdruckeinstellung
Blutdruckmessung

Blutdruckmessung

Unter Bluthochdruck versteht man die Erhöhung des Blutdrucks auf Werte, die zu einer Schädigung des Herz-Kreislauf-Systems führen können.

Leider bleibt das oft für lange Zeit unbemerkt.

Erhöhter Blutdruck  verursacht kaum Symptome, erst Komplikationen oder sehr hohe Werte werden bemerkt.

Deshalb ist eine Blutdruckmessung wichtig und wird  in der Ordination durchgeführt.

 

Blutdruck-Selbstmessung zuhause

Sollte hier ein erhöhter Wert festgestellt werden, ist eine Selbstmessung zuhause unerlässlich. Am besten verwenden Sie hierfür ein Oberarm-Blutdruckmessgerät, das wesentlich genauere Werte bestimmt als ein  Gerät für das Handgelenk.

Für eine gute Blutdruckeinstellung ist ein Blutdruckprotokoll ideal. Hier messen Sie zuhause über 14 Tage mindestens 3x Mal zu unterschiedlichen Uhrzeiten Ihren Blutdruck und tragen diesen in einen Blutdruckpass (in der Ordination erhältlich) oder in ein App Ihrer Wahl ein. Damit kann das für Sie am besten geeignete Blutdruckmedikament ermittelt werden.

theme by teslathemes