Streptokokken-Abstrich

Wir bieten in unserer Ordination einen Streptokokken-Abstrich an.

Der Streptokokken Schnelltest aus dem Rachenabstrich dient zur schnellen Feststellung von Erkrankungen die durch Streptokokken der Gruppe A hervorgerufen. Nach der gestellten Diagnose kann zeitnah eine entsprechende Therapie, z.B. mit Antibiotika eingeleitet werden.

Tonsillitis, Pharyngitis und Scharlach sind häufige Infektionen des oberen Respirationstraktes. Der Hauptverursacher solcher Infektionen sind Beta-hämolytische Streptokokken Gruppe A. Je früher die Diagnose Streptokokken Infektion gestellt werden kann, desto früher kann mit der Behandlung solcher Erkrankungen begonnen werden. Besonders die frühe Therapierung von Streptokokken Gruppe A bedingter Pharyngitis kann die Intensität der Symptome und daraus resultierende Komplikationen wie rheumatisches Fieber und Poststreptokokken-Glomeruloinephritis minimieren.

Leider wird dieser Test  bei uns (noch?) nicht von der Krankenkasse bezahlt, hierbei handelt es sich um eine Privatleistung.

theme by teslathemes