Infusionen

Manche Krankheitsbilder sind mit den üblichen Therapieschemata nicht in den Griff zu bekommen, daher bieten wir sorgfältige intravenöse Therapien an:

bild8

Schmerzinfusionen

Diese werden bei starken Schmerzen angewendet. Da den Schmerzmitteln in der Infusion auch muskelentspannende Wirkstoffe zugesetzt sind, sollten Sie nach der Therapie nicht selbst mit dem Auto fahren.

Infusionstherapie bei Schwindelzuständen

Die sogenannte Mikrozirkulationskur enthält naturheilkundliche und homöopathische Komplexmittel. Die Leistungsfähigkeit des Gehirns wird gesteigert, Gedächtnis und Konzentrationsfähigkeit gefördert, die Durchblutung verbessert und das Symptom Schwindel wesentlich verbessert.
Die Anzahl der verabreichten Infusionen richtet sich nach den Beschwerden und wird individuell für den Patienten festgelegt. Gerne informieren wir Sie detailliert über die Wirkungsweisen, Linderung der Beschwerden oder Stärkungsfunktionen unserer Infusionstherapien.

Vitamininfusionen

Bei Schwächezuständen und rezidivierenden Infekten können Ihnen Vitamininfusionen rasch wieder auf die Beine helfen.

theme by teslathemes